• Die Digital Printing Association (DIPA) ist ein Interessensverbund von Produzenten und Herstellern beschichteter Oberflächen sowie von Lieferanten für die dafür erforderliche Technik, Rohstoffe oder Dienstleistungen.
  • Das Ziel ist es den Digitaldruck als innovatives Verfahren für die Oberflächengestaltung und -dekoration zugänglich zu machen.
  • Neben der gemeinsamen Marktentwicklung bietet die DIPA Wissensvermittlung und Kow-How-Transfer in Veranstaltungen sowie durch Aus- und Weiterbildung.
  • Wir bieten eine Plattform zum Austausch zwischen Interessierten und Unternehmen, die Digitaldruck bereits erfolgreich einsetzten oder auch zwischen zukünftigen Digitaldruckanwendern sowie potentiellen Anbietern.

Die Digital Printing Association (DIPA) richtet sich an Anwender aus dem verarbeitenden Gewerbe/Industrie, und Anbieter/Hersteller von Maschinen, Anlagen, Lacken, Tinten und Software. Die Nutzer und Nachfrager des Digitaldrucks sollen bei der Komplexität in diesem Bereich unterstützt werden, damit sich die Technologie insgesamt weiter entwickeln kann.

Die Digital Printing Association (DIPA) ist eine neue Arbeitsgemeinschaft von innovativen Herstellern und Anwendern aus dem Innenausbau, der Möbel-, Fußboden- und verwandten Industrien. Die Arbeitsgemeinschaft vereint Experten aus allen Prozessschritten der industriellen Oberflächengestaltung mittels Digitaldruck mit Unternehmen, die diese Technologie bereits erfolgreich anwenden.

Zu den Gründungsmitgliedern der DIPA gehören:

  • MB Digitalprint GmbH & Co. KG - Anwender und Produzent von digital bedruckten Oberflächen für Möbelherstellung und Innenausbau
  • Li&Co AG - Anwender und Produzent von digital bedruckten Fußböden
  • HOMAG Group AG - Weltmarktführer von integrierten Lösungen für die Produktion in der holzbearbeitenden Industrie und im Handwerk
  • Durst Phototechnik AG - führender Hersteller von Digitaldrucksystemen
  • Adler-Werk Lackfabrik Johann Berghofer GmbH & Co KG - führender österreichischer Lackhersteller, der Grundierungen und Deckbeschichtungen für digital bedruckte Oberflächen anbietet

News


Card image cap
Symposium der Digital Printing Association (DIPA)

Oberflächengestaltung mit Digitaldruck
11. JULI 2019, Brixen, Italien

 

2. Symposium der Digital Printing Association (DIPA)

Oberflächen selbst Gestalten, aber wie?

6. Februar 2020, Hannover, Deutschland

Man hört viel über Digitaldruck. Aber ist dies wirklich auch etwas für Ihr Unternehmen? Vielleicht setzten Sie Digitaldruck schon heute in Ihrer Produktion ein und suchen nach weiteren Optimierungsmöglichkeiten. Abhängig von Ihrem Status haben Sie natürlich unterschiedlichste Fragen zum Thema Digitaldruck. Mit dem 2. DIPA Symposium bieten wir eine Plattform zum Austausch zwischen Interessierten und Unternehmen, die Digitaldruck bereits erfolgreich einsetzten oder auch zwischen zukünftigen Digitaldruckanwendern sowie potentiellen Anbietern. Die Fachvorträgen der Experten, die Erfahrungsberichte von Anwendern und das gemeinsame Gespräch geben Ihnen vermutlich die Antworten damit auch Sie mit Digitaldruck erfolgreich sein können.

Das Symposium am 6.2.2020 bitte in Ihrem Kalender vormerken!

Details zu der Veranstaltung folgen in Kürze.